Hürden in der igba-PRO Prüfung?

Heute stellen wir uns einem unangenehmen Thema. Dem Durchfallen. Die Angst eines jeden schon in der Schule. Schliesslich sind die Anforderungen an sich selbst sehr hoch.

Aber auch in unserem Kurs kann es passieren, dass Sie es nicht beim ersten Anlauf schaffen.
Tatsächlich liegt die “Durchfallquote” bei 10%. Das klingt zunächst viel und schreckt vielleicht ab, uns ist es aber wichtiger, transparent zu sein und darauf hinzuweisen, als dass die Enttäuschung hinterher groß ist.

In vorangegangenen Kursen hat sich gezeigt, dass die größten Hürden beim 500 m Zeitschwimmen (max. 13 Min.) und im Streckentauchen (mind. 20m) liegen. Gerade beim Schwimmen ist der Faktor Zeit der Knackpunkt, der manchmal unterschätzt wird.

Daher ist die rechtzeitige Vorbereitung auf die Prüfungen das A und O.

Aber keine Sorge, selbst wenn es nicht beim ersten Mal klappt, gibt es immer die Möglichkeit, die entsprechende Prüfung zu wiederholen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 + elf =