Ernährung im Schwimmbad

Wer den ganzen Tag im Schwimmbad verbringt, der wird auch irgendwann hungrig. Und jeder kennt sie, die leckere Portion Pommes oder Nuggets, die ehrlicherweise etwas zu fettig sind.

Für manche ist es eine Kindheitserinnerung und für andere gehört Fast Food einfach zum Besuch in der Badi dazu. Und hier merken wir schon, es sind gar nicht unbedingt die Gerichte an sich, sondern ein Stück weit auch das, was wir gewohnt sind.

Wieso aber gibt es oft nur fettige, frittierte Speisen und nicht auch etwas Gesundes? Schliesslich ist Schwimmen auch Sport und wir tun unserem Körper etwas Gutes damit.

Wir von Badicoach möchten Ihnen, besonders als Restaurantbetreiber in der Badi, ein paar Alternativen aufzeigen.Weg von frittierten TK-Produkten, hin zu gesunden und einfach zuzubereitenden Speisen.

So könnte auf Ihrer Speisekarte demnächst ein leckerer Fitness-Salat stehen, ein schnelles Pastagericht, das die nötige Power bringt oder ein Avocado-Toast mit Spiegelei. Sie sehen, die Möglichkeiten sind vielfältig und nur weil es gesund ist, muss es nicht aufwendiger sein. Denn besonders bei diesen Gerichten ist der Warenaufwand gering.

Und wenn es doch etwas klassischer sein soll, dann wäre ein Burger eine tolle Alternative. Belegt mit frischen Zutaten und gutem Fleisch. Süsskartoffelpommes anstelle der normalen, da der Fettgehalt dort wesentlich geringer ist. Frische Fischbrötchen anstelle von frittierten Fischstäbchen und so weiter.

Und genau jetzt, wo sowieso jeder mehr auf seinen Körper achtet, ist der richtige Zeitpunkt umzudenken.

Beispiele für Gerichte

  1. Frischer gemischter Salat mit Fetakäse und Dressing (optional mit z.B. Hähnchenstreifen)
  2. (Vollkorn)Pasta aglio e olio mit frischen oder getrockneten Tomaten
  3. Nudelsalat mit frischen Tomaten, Rucola, Mozzarella
  4. (Vollkorn)Toast mit Avocado, 1x Spiegelei und Walnüssen
  5. Frische Fischbrötchen
  6. leckere Burger mit Hänchen bzw. Rindfleisch
  7. Süsskartoffelpommes
  8. Ofenkartoffel mit Sour Cream und kleiner Salatbeilage
  9. Erdnussbutter- Marmeladen-Sandwich
  10. Wraps gefüllt mit Salat und Auswahl zwischen Hähnchen oder Lachs

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei − 1 =