Boss oder Leader?

Mit unserem heutigen Beitrag wenden wir uns an die Führungskräfte unter euch.
Habt ihr euch schon mal die obige Frage gestellt, oder fragt ihr euch womöglich gerade, wo der Unterschied liegt?

Das ist ganz einfach erklärt.

Ein Boss ist bekannt für sein “bosshaftes” Auftreten. Er behandelt seine Mitarbeiter oftmals nicht so gut und fühlt sich ihnen klar überlegen. Er arbeitet nicht mit ihnen zusammen und hat kein Gefühl für seine Mitarbeiter.

Ein Leader hingegen geht mit gutem Beispiel voran. Er hört seinen Mitarbeitern zu, steht ihnen zur Seite und arbeitet für und mit dem Team. Er hat ein hohes Mass an Empathie und ist sich seiner Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern und seiner Position bewusst. Durch diese Eigenschaften trägt er gemeinsam mit seinen Mitarbeitern massiv zum Erfolg des Unternehmens bei.

Ein guter Leader ist somit auch in einer Badeanstalt unabdingbar.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − 12 =